Hamburg Balboa Exchange wird Hamburg Balboa FESTIVAL

Neuer Name – Gleiches Event! Warum?

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von verschiedenen oder auch ähnlichen Swingtanz-Events und es sieht immer noch so aus, als ob jedes Jahr mehr Events aus dem Boden schießen.  Die Zahl der Mitwerber ist also hoch, und da gilt es sich abzugrenzen und ein möglichst transparentes und deutliches Aushängeschild zu schaffen. Viele internationale Tänzer, sprich potentielle Besucher des Hamburg Balboa Festivals, orientieren sich bei ihrer Event-Suche an dem Namen des Events, um zuerst einmal die richtige Auswahl für sich zu filtern.
Die Bezeichnung „Exchange“ ist in diesem Sinne irreführend, da wir bisher wenig Nebenprogramm angeboten haben, welches ein typisches Merkmal für einen sogenannten Exchange (Austausch) – Event ist. Außerdem wurde bei dem Event von Anfang an eine kleine Anzahl von Klassen mit angeboten (optional). Auch dies ist unüblich bei einem „Exchange“ und führt immer wieder zu Fragen oder Verwirrung.

Die Bezeichnung „Festival“ lässt alle Fragen offen und sagt nur aus, dass wir feiern wollen, was auch nach wie vor bei dem Event im Vordergrund stehen soll.

Nebenprogramm, Unterricht und Specials werden jedes Jahr neu erfunden oder beibehalten, der neue Name bietet Flexibilität und widerspricht keinem allgemein gültigen Bild.

Also – hoffentlich : Welcome to Hamburg Balboa Festival 2020!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s